Profi-Musiker

Bertelsmann

Vorname 1: 
C.
Vornamen weitere: 
A.
Geburtsort: 
Gütersloh
Geburtsjahr: 
1811
Geburtstag: 
03.08.
Kategorie: 
Ort: 
Soest, ab 1838 in Amsterdam
Tätigkeit: 
Musiklehrer und Komponist
Quelle: 
Geißler

Jucker

Vorname 1: 
Benedikt
Geburtsjahr: 
1811
Geburtstag: 
23.10.
Todesjahr: 
1876
Todestag: 
21.02.
Sterbeort: 
Basel
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1838
Ort: 
Basel
Tätigkeit: 
Organist am Münster
Quelle: 
Geißler

Fuchs

Vorname 1: 
Reinhardt
Kategorie: 
Ort: 
Alzey
Tätigkeit: 
Musikdirektor und Gesanglehrer
Quelle: 
Geißler

Krauss

Vorname 1: 
Wilhelm
Geburtsjahr: 
1812
Kategorie: 
Ort: 
Gießen
Tätigkeit: 
Violoncellist, Musiklehrer bei der Universität
Quelle: 
Geißler

Katterfeld

Vorname 1: 
Julius
Geburtsort: 
Wandsbek b. Hamburg
Geburtsjahr: 
1813
Todesjahr: 
1886
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1840
bis Jahr Tätigkeit: 
1853
Ort: 
Schleswig
Tätigkeit: 
Domorganist
Quelle: 
Geißler

Mangold

Vorname 1: 
Johann
Vornamen weitere: 
Wilhelm
Geburtsort: 
Darmstadt
Geburtsjahr: 
1796
Geburtstag: 
19.11.
Todesjahr: 
1875
Todestag: 
23.05.
Sterbeort: 
Darmstadt
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1819
bis Jahr Tätigkeit: 
1858
Ort: 
Darmstadt
Tätigkeit: 
Großherzoglicher Hofkapellmeister seit 1825, seit 1830 Dirigent der Hofkapelle
Quelle: 
Geißler

Zundel

Vorname 1: 
Johann
Geburtsort: 
Hochdorf a.d.Enz
Geburtsjahr: 
1815
Geburtstag: 
10.12.
Todesjahr: 
1882
Todestag: 
21.05.
Sterbeort: 
Kirchheim/Teck
von Jahr Unterricht: 
1839
bis Jahr Unterricht: 
1840/41
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1841
bis Jahr Tätigkeit: 
1877
Ort: 
St. Petersburg New York, StuttgartSt. Petersburg New York, Stuttgart
Tätigkeit: 
1841-1847/48 Annenkirche, St. Petersburg 1848-1857 Brooklyn/New York 1857-59 Stuttgart 1859-77 New York 1877 Ruhestand in Bad Canstatt1841-1847/48 Annenkirche, St. Petersburg 1848-1857 Brooklyn/New York 1857-59 Stuttgart 1859-77 New York 1877 Ruhestand in Bad Canstatt
Quelle: 
Geißler

Schlösser

Vorname 1: 
Louis
Geburtsort: 
Darmstadt
Geburtsjahr: 
1800
Geburtstag: 
17.11.
Todesjahr: 
1886
Todestag: 
17.11.
Sterbeort: 
Darmstadt
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1825
Ort: 
Darmstadt
Tätigkeit: 
1825 Kammermusikus, 1846 Hofmusikdirektor ab 1858 Hofkapellmeister
Quelle: 
Geißler

Braun

Vorname 1: 
Johann
Vornamen weitere: 
Baptist
Geburtsort: 
Spaichingen
Geburtsjahr: 
1808
Geburtstag: 
14.01.
Todesjahr: 
1872
Todestag: 
17.09.
Sterbeort: 
Schramberg
von Jahr Unterricht: 
1835
bis Jahr Unterricht: 
1835
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1836
Ort: 
Schramberg in Würtemberg
Tätigkeit: 
Lehrer, Organist und Chorleiter
Quelle: 
Geißler

Seiten