Abendlied

Das "Abendlied" ist eine der, wenn nicht die bekannteste(n) Melodie(n) von Christian Heinrich Rinck.

Der Text von Hoffman von Fallersleben wurde 1839 publiziert.

Rincks Melodie entstand demgegenüber bereits 1827, seinerzeit  für Männerchor.

Die Kombination von Text und Melodie erschien erstmals 1841 im "Liederkranz" von Ludwig Erk.

Anbei

- ein Scan des Originals von Erk von 1841
- eine "romantische Fassung" von Adam ( 1806 - 1868 ) und
- eine 4-stimmige Fassung für gemischten Chor von Ulrich Rasche 2019 
 

Alle weiteren Informationen zur Musik Christian Heinrich Rincks unter "Rinck-Musik".

 

Stand:2/2019